Hallo Kinder! Namaste!

img-20151004-wa0016[1]„Namaste!“ ist nepalisch und heißt: „ich grüße Euch!“
Gabi Nill, die Vorsitzende des Vereins „Nepali Rotznäschen e.V.“, war begeistert von der Idee der Kirchentellinsfurter Schüler, jeden Monat einen Euro für die Kinder in Nepal zu spenden.
Gabi Nill reiste mit ihrer Familie nach Nepal, schloss Freundschaften, sorgte dafür, dass der Erlös, den die Schüler gesammelt hatten für die Kinder in Nepal oder in einem anderen armen Land verwendet werden konnte.

Über ihre Eindrücke, ihre Erlebnisse hat sie ein kleines Bilderbuch geschrieben.

„Nepali-Rotznäschen – eine Geschichte für Kinder von unserer Reise, als wir in Nepal waren“ – erzählt von Gabi Nill

Die Kommentare wurden geschlossen